Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NOF 9
08.01.2006, 01:02 AM
Beitrag: #1
NOF 9
Hi,<p>nur mal so !!!!<p>NOF 9 scheint die Beste Weiterentwicklung zu sein, die je produziert wurde SmileSmileSmile.<p>Selbst arbeite ich seit NOF 2 mit dem Editor.<p>Sicherlich wurden einige Sachen, wie Rollover (Publizierung nach -Site Struktur --- alles geht in den Root) Bannerrotation ... nicht weiterentwickelt.<p>Aber die neuen "Geschichten" sind spitze !!!<p>Ab Version 12 braucht man Webdesign nicht mehr studieren Big GrinBig GrinBig Grin.<p>Allerdings wird für die neuen Tools, wie eigenes Gästebuch und ..., Webspace mit PHP verlangt !!!<p>Sollte z.Z. kein Problem bei http://www.bauhost.de sein !!! Einfach umziehen !!! Oder vorher kostenlos testen !<p>Gruß Fischer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2006, 08:49 AM
Beitrag: #2
NOF 9
Hi,<p>was ist denn so besonders neu an NOF9?<br>Welche neuen Features gibt es?

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2006, 12:58 PM
Beitrag: #3
NOF 9
Hi, <p>--- Formular-Manager --> erstellt ruckzuck Formulare "von Name bis senden" mit ein paar Klicks.<p>--- Gästebuch in PHP , sieht "profihaft" aus.<p>--- Script: Seite versenden / empfehlen<p>--- Script: Google "Suchleiste" einbinden<p>--- Script: "neueste Narichten" anzeigen lassen<p>--- Sichere Site ? Hängt vermutlich mit nPower (CMS) zusammen; bestimmte Seiten werden gesperrt ......<p>--- Menueführung bei mehreren "Benutzer definierten Componenten" komfortabler.<p>--- Schnelle Farbfestlegung, z.B. für Hintergründe, per Pipette<p>--- einzelne Wörter im Satz können mit einer Hintergrundfarbe hinterlegt werden<p>Sicherlich sind viele weitere Kleinigkeiten enthalten, die das Arbeiten erleichtern .....<p>Gruß Fischer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2006, 14:28 PM
Beitrag: #4
NOF 9
Und wie funktioniert das dann mit der Scriptanbindung? Sind da fertige php Scripte dabei? Oder wie mussich mir das vorstellen?

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2006, 18:13 PM
Beitrag: #5
NOF 9
Hi,<p>stecke noch nicht inder Tiefe drin. Ließ mal das Gbook über localhost laufen --> Eintragekopf war mit Smilies zu sehen; mehr habe ich diesbezüglich nicht verfolgt.<p>Aber wiegesagt: PHP ist erforderlich !<p>Gruß Fischer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.01.2006, 13:28 PM
Beitrag: #6
NOF 9
Nachdem ich nun eine Testversion bekommen habe (Danke an den edlen Spender Wink) werde ich das am Wochenende gleich mal testen.

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.01.2006, 20:29 PM
Beitrag: #7
NOF 9
Hallo Basti,<br>hast du NOF 9 mal getestet? Wie sieht es mit neuen Dessins (neue Rechtschreibung) aus? Kennst du eine Seite die mit NOF 9 erstellt wurde?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2006, 06:46 AM
Beitrag: #8
NOF 9
Moin,<p>nen ich habe es noch nicht getestet (wollte ich eigentlich schon länger). Aber Fischer hat es und verwendet es auch (so ich denke).<br>Der kann sicherlich mehr dazu sagen.<br>Zum Thema Design: Wenn man ein vorgefertigtes Design nimmt, erkennt man ansich schon, daß die Seite mit NOF erstellt ist und das sieht dann sehr unprofessionell aus (vor allem, wenn man dafür Geld verlangt).

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2006, 09:37 AM
Beitrag: #9
NOF 9
Hi,<p>in NOF 9 sind einige neue Templates enthalten, z.T. auch brauchbar. Allerdings sind Templates eine reine Geschmacksache, ob du NOF, Frontpage, Mambo ... verwendest. Mir persönlich gefallen meist nur 5 % von den Vorhandenen; selbst kaufbare Templates sehen oft bescheiden aus. Des weiteren sollten Templates auch irgendwie zum "Thema" der Webseite passen.<p>"Unprofessionell" -- nicht immer; liegt auch sehr viel am Hädchen des Webmasters.<p>Hier mal ein Beispiel für eine Webseite, die mit Frontpage erstellt wurde:<br>http://www.querfeldein.de<p>Die Rechtschreibung ? Na wie immer, halbwegs richtig Big Grin oder meine gelernte ist falsch Tongue.<p>Gruß Fischer
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2006, 12:50 PM
Beitrag: #10
NOF 9
Es liegt sicherlich immer am Ersteller der Seite wie professionell oder unprofessionell die Seite aussieht, deswegen sollte man auch keine vorgefertigtren Templates nehmen. Das meinte ich eigentlich.

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | faqboard.info | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation