Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WYSIWYG Editor
22.08.2003, 09:39 AM
Beitrag: #1
WYSIWYG Editor
Hi,

habe da einen WYSIWYG Editor gefunden, den man eventuell in den Newswriter SW implementieren könnte.

Wie sieht da der Bedarf aus ? Will, braucht oder benötigt jemand umbedingt so was im Newswriter ?

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2003, 15:06 PM
Beitrag: #2
WYSIWYG Editor
Also ich persönlich brauch den WYSIWYG-Editor vorerst nicht. Meiner Meinung nach reichen die derzeitigen Möglichkeiten aus.

http://www.mysterynews.net - Unsere Leser wissen mehr (NW 2.55a)<br />http://www.cinempire.de - Das etwas andere Filmportal (NW SW1.0)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2003, 22:39 PM
Beitrag: #3
WYSIWYG Editor
Unnötig.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.08.2003, 00:54 AM
Beitrag: #4
WYSIWYG Editor
Habe auch schon festgestellt, daß es nur mit dem IE funzt, also nicht sinnvoll, wobei es für DAU´s eine ziemliche Erleichterung wäre.

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.08.2003, 08:29 AM
Beitrag: #5
WYSIWYG Editor
Hi,

soeben habe ich festgestellt, daß HTMLArea auch mit dem neuesten Firebird Browser und dem Mozilla 1.4 funzt, also doch nicht so verkehrt und für DAU´s bestimmt nützlich !!!

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2003, 19:29 PM
Beitrag: #6
WYSIWYG Editor
Aber klar, dann kann der neue NW vielleicht sogar mit Contenido und dem Dirigenten mithalten, die haben WYSIWYG auch nach einiger Zeit eingebaut.

.. auf jeden Fall sollten dann aber die Fließtext-Textfenster sehr viel größer sein als jetzt (unmöglich klein nach der Standardinstallation!), wäre also auch ein neues Admin-Layout nötig.

R.

NW SW 1.4 bei http://www.Berlin-Bookmarks.de - Berlins beste Seiten 2007
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2003, 07:02 AM
Beitrag: #7
WYSIWYG Editor
Berlingo schrieb:.. auf jeden Fall sollten dann aber die Fließtext-Textfenster sehr viel größer sein als jetzt (unmöglich klein nach der Standardinstallation!), wäre also auch ein neues Admin-Layout nötig.

Hi,

das habe ich deswegen so klein gehalten, weil ich zu Faul zum scrollen bin, das passt bei mir genau auf den Monitor. Die Größe lässt sich aber per css Datei ohne Probs verändern. Vielleicht sollte ich mal eine FAQ dazu verfassen....

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2003, 12:30 PM
Beitrag: #8
Bin dafür
Hi Basti,

ich als DAU :wink: , wäre dafür. Ich mache unsere Homepage (Sportverein) nämlich auch nur so neben her und habe deshalb kaum zeit mich in die tiefen von php, css, nof, newswriter, etc. einzuarbeiten.

und ich habe viele kollegen denen es genauso geht. das sind normalweise sporttrainer, die wissen wie ein pc aussieht. die probieren da was aus, und wenn das nicht gleich funktioniert, springen die ganz schnell wieder ab.

für mich persönlich ist eine einfache installation und bedienung wichtiger als tausend features.

ich werde, bzw. habe den newswriter sw 1.1 installiert und werde ihn auf der ganzen homepage einsetzen, da er ein wirklich feines produkt ist.

an alle entwickler und helfer : weiter so und danke schön

gruß llupo :mrgreen:
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2003, 11:38 AM
Beitrag: #9
WYSIWYG Editor
basti schrieb:
Berlingo schrieb:.. die Fließtext-Textfenster sehr viel größer sein
Die Größe lässt sich aber per css Datei ohne Probs verändern. Vielleicht sollte ich mal eine FAQ dazu verfassen....
Danke, dass du mich hier auf die Spur gesetzt hast, Basti. Dann pass ich das mal an, denn ich arbeite meist mit längeren Texten, und da will ich zumindest in dem ersten Fließtext-Fenster einigermaßen den Überblick behalten. Ich hoffe, das CSS lässt Einstellungen für die verschiedenen Fenster zu .. (sonst pass ich das auch an).
thx, weiter so!
Ralph

NW SW 1.4 bei http://www.Berlin-Bookmarks.de - Berlins beste Seiten 2007
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2003, 11:51 AM
Beitrag: #10
WYSIWYG Editor
Hi,

nein geht nur für alle die gleiche Einstellung, kann man aber ohne Probs anpassen in der editfunc.inc.php.

cu basti

iwebspace.de | Webspaceorder - Bestellsystem für ISP
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | faqboard.info | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation